Dämmerungs- und Nachtbummel (2) – am Rathaus

Es war so gegen neun Uhr abends, als wir den abendlich beleuchteten Marktplatz von Quedlingburg der Länge nach Richtung Rathaus überquerten. Mir gefiel der dezente Umgang mit den Leuchtmitteln sehr. Während anderswo jede denkmalgeschützte Fassade unbedingt vollständig in Scheinwerferlicht gebadet wird, möchte ich die Lichter hier als gemütlich und wohnlich beschreiben.

Ein gutes Beispiel wäre die nur teilweise Illumination des Rathauses, bei dem nur Einzelheiten aus dem Dunkel hervorgehoben werden, wie das Rathausportal mit Freitreppe von 1616, gerahmt von Säulen und Sitznischen, darüber ein Reichsadler mit Quedlinburger Stadtwappen als Brustschild und das wiederum gekrönt mit einer Darstellung der römische Göttin des Überflusses, Abundantia.

In der Breiten Strasse war der neugotische Giebel an der östlichen Seite des Quedlinburger Rathauses aus dem Jahr 1899 zwar gut, aber nicht grell beleuchtet, während das grosse runde Fenster, von innen beleuchtet, seine Szene in ihren Farben zeigte, wie durch eine Laterna magica: eine Darstellung, wie Heinrich I. am Finkenherd die Königskrone entgegennimmt, gestaltet von Ferdinand Müller, 1901. Unterhalb dessen waren die Tische des Café-Restaurants ‚Zum Roland‘ unter den Schirmen zu Dreivierteln besetzt, aber es gab einen schönen Platz mit gutem Blick, um dort das beabsichtigte Eis zu essen.

Nur selten fuhr mal jemand auf dem Fahrrad vorbei, andere Fahrzeuge sowieso nicht – diese gemächliche Plauderatmosphäre wurde nur unterbrochen von einer „Nachtwächterführung“, die unterhalb des Heinrich-Fensters stehenblieb, und weil die Geräusche so gering waren, konnte man selbst vom Caféhaustischchen ein bisschen den Ausführungen lauschen.

3 Gedanken zu “Dämmerungs- und Nachtbummel (2) – am Rathaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.