Dem Schlossberg näher und daran entlang

Der Höhepunkt des ersten Quedlinburg-Stadtbummel am 23. August 2019 im buchstäblichen Sinne war der Anblick des Schlossberges am frühen Abend:

Die Lichtverhältnisse setzten den Plan fest, mit der Morgensonne des nächsten Tages wiederzukommen, um die Gebäude rund um den Platz, zumeist aus dem 16./ 17. Jh., wie auch der grösste Teil der heutigen Renaissance-Schlossansicht, in der Sonne zu sehen, aber auch der Abend hatte seine beschaulichen Reize:

Unterhalb des im Schatten liegenden nördlichen Schlossbergs führt eine schmale, sehr malerische Gasse entlang Terrassengärten auf der einen Seite und dazugehörenden, einfachen Häuschen auf der anderen Seite. Die Gärten lassen sich auf den beiden oberen Bildern vor dem Schloss erahnen, die von der seitlichen Abendsonne noch teilweise erreichte, gemütliche Gasse sieht man unten:

Manche der kleinen Häuser aus dem 17. oder frühen 18. Jh. beherbergen Gäste, andere ein Café oder eine Ausstellung, die aber um diese Zeit schon Feierabend machten. Es wurde es still und idyllisch, und bis zum Ende dieser autofreien Gasse fühlte man weniger von den modernen Zeiten.

18 Gedanken zu “Dem Schlossberg näher und daran entlang

              1. Ich hatte schon Ausschau gehalten, aber nichts entdecken können. An den genauen Namen kann ich mich nicht erinnern. Clara kommt mir jetzt unpassend vor. Gabs dort Kunstwerke bzw. Artikel aus Papier? Sie macht Papierkunst.

                Liken

                1. Ich habs jetzt gefunden, der Laden ist in der Marktstraße, an der Ecke vom Hoken! Ich weiß nicht, ob es einen Umzug gab oder ob ich mich falsch erinnert habe. Es ist jedenfalls nicht Carlas!

                  Gefällt 1 Person

  1. Euh . . . , wie heist er? Luther? Von der Lutherkirche had er dort im schloss gewohnt? Sorry, ich muss zu erst mal nach sehen. Gezellig … , zo gezellig . . . Ich werde alles an der Hendrikje zeichen. Er war in Rheine und fahrt jetzt über die Afsluitdijk naar Den Oever via de A 76 nach Amsterdam. Aber wenn er nach Quedlinburg geht, dann gehe ich mit. Elfriede 5-9-2019 Amsterdam * http://www.friedabblog.wordpress.com *

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu friedab2015 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.